Anti-AfD-Aktion vor dem Reinbeker Schloss

Im Schloss hatte die AfD zu einer Veranstaltung geladen – vor dem Schloss versammelten sich 150 bunt gemischt Bürger aller Parteien und Altersgruppen zu einer Aktion „Buntes Reinbek“.

Nur binnen 24 Stunden konnte ein beeindruckender Protest auf die Beine gestellt werden. Selbst Kälte und AfD ließen noch Raum für den Spassfaktor. Das JUZ sorgte für Musik und eine Gruppe nicht ganz so musikalischer junger Leute begleitete die AfD-Veranstaltung von draußen mit einer Art Lärmkonzert. Mitgebracht hatten sie Rasseln,Tröten,Trillerpfeifen Topfdeckel und Ähnliches. Um 19 Uhr stiegen zahlreiche Luftballons auf. Für ein buntes Reinbek!

Hier sind ein paar gesammelte Pressestimmen:

Anti-AfD Demo

Schreibe einen Kommentar